Schlafstörungen

Schlafstörungen können verschiedenste Ursachen haben. Sowohl psychische (chronischer Stress und Überforderung, Depressionen), neurologische (z.B. Syndrom der unruhigen Beine – RLS) als auch internistische Erkrankungen (obstruktives Schlaf-Apnoe-Syndrom) können mit Schlafstörungen und folglich verstärkter Tagesschläfrigkeit einhergehen.

Zunächst sollte eine Ursachenabklärung erfolgen, auch interdisziplinär mit den Kollegen der Lungenheilkunde und den Hals-Nasen-Ohrenärzten.

Nach Ausschluss von organischen Erkrankungen kann auf psychiatrischem Fachgebiet, nach Beseitigung von schlafhinderlichen Faktoren (Anwendung der Regeln der Schlafhygiene), gegebenenfalls bei hartnäckigen Ein- und/oder Durchschlafschwierigkeiten eine medikamentöse, nicht abhängig machende Therapie eingeleitet werden.

Anfahrt
Telefon
× schliessen

neuroplus
Praxis für Neurologie & Psychiatrie

Mathildenstraße 6
71638 Ludwigsburg

07141-258 255 0

Montag8:00 – 12:0013:00 – 16:00
Dienstag8:00 – 12:0013:00 – 17:00
Mittwoch8:00 – 13:00
Donnerstag8:00 – 12:0013:00 – 17:00
Freitag8:00 – 12:00

Und nach Vereinbarung.

Sprechzeiten & Telefon